Familienwappen

Wappenbegründung:

Begründet wurde das Wappen von meinem Vater Ingo Adolf Oertelt im Jahre 1999.

Bedeutung der verwendeten Farben, Symbole un Figuren:

Schildinhalt:

Der Zinnenschildfuß, eine Minderung der Burg aus dem Wappen von Wolfsburg, steht für die Heimatstadt des Wappenstifters. Der Familienname kann sich auf die Wortwurzel "Spitze" zurückführen. Die Speerspitze steht so für den Familiennamen OERTELT. Die Pferdeköpfe weisen auf Schmiedeberg und Niedersachsen hin; sie erinnern an einen Herkunftsort von Vorfahren und versinnbildlichen die Heimatregion des Wappenstifters. Die Trompete Symbol für die Verbundenheit des Wappenstifters zur Musik.

Helmzier:

Der Wolfskopf versinnbildlicht die Heimatstadt des Wappenstifters, Wolfsburg.

Farben:

Die Farbe Silber wurde aus dem Wappen von Wolfsburg, dem Geburtsort des Wappenstifters, entlehnt. Grün aus dem Wappen von Schmiedeberg erinnert an die Herkunftsregion der Vorfahren.

Das begründete Wappen ist registriert unter der Nummer 019/8142 in der Wappenrolle "Münchner Herold"

Auszug aus der Wappenrolle - Genealogischer Index - Band VII

In diesem ist u.a. die Begründung des Familienwappens regsitriert.